Kevin Kuhn, geboren 1981 in Göttingen, hat Philosophie, Kunstgeschichte und Religionswissenschaft in Tübingen studiert und ist heute Dozent am Literaturinstitut der Universität Hildesheim. Immer wieder hat er auch im Ausland gelebt, darunter längere Zeit in Neuseeland und Mexico City. Nach Erscheinen seines Romandebüts Hikikomori wurde er 2012 von der FAS zu den 20 besten deutschsprachigen Autoren unter 40 gezählt. 2015 erhielt er das Jahresstipendium des Landes Niedersachsen. 2017 erschien sein zweiter Roman Liv. Er lebt in Berlin.



Kontakt:

  • Veranstaltungen
Jana Remus (Piper Verlag)
+49 (89) 38-180-1475
jana.remus (at) piper.de

  • Presse
Julia Marquardt (Berlin Verlag)
+49 (30) 44-384-555
julia.marquardt (at) berlinverlag.de

  • Foreign Rights
Sarah Reinbacher (Piper Verlag)
+49 (89) 38-180-1735
sarah.reinbacher (at) piper.de
  • Agentur
Graf & Graf
+49 (30) 31-519-110
graf (at) agenturgraf.de

  • Direkt
mail (at) kevinkuhn.com


Download:




Termine:

  • 26. Sept. 2017  
Buchpremiere »Liv«
Lesung und Gespräch mit Hannah Lühmann (Feuilleton Welt/Welt am Sonntag)

Zeit: 20:30 Uhr
Ort: Westberlin
Friedrichstrasse 215
10969 Berlin


  • 28. Sept. 2017  
»Liv« Lesung und Gespräch mit Dr. Katrin Lange — Literaturhaus München in Kooperation mit LOSTWEEKEND

Zeit: 20:00 Uhr
Ort: LOSTWEEKEND Coffeeshop & Bookstore Schellingstrasse 3
80799 München


  • 07. Nov. 2017  
»Liv« Lesung und Gespräch mit Jörg Sundermeier

Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Literaturforum Brecht-Haus
Chausseestr. 125
10115 Berlin


  • 07. Dez. 2017  
»Liv« gemeinsame Lesung mit Mariana Leky, moderiert von Alex Solloch (NDR Kultur)

Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus St
Jakobi, Jakobistr. 21
31134 Hildesheim