Kevin Kuhn, geboren 1981 in Göttingen, studierte Philosophie, Kunstgeschichte und Vergleichende Religionswissenschaft in Tübingen. 2012 erschien sein Romandebüt Hikikomori, 2017 folgte als Dilogie sein zweiter Roman Liv. Von 2010 bis 2019 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Literaturinstitut der Universität Hildesheim, sein Fokus richtet sich auf die Körperlichkeit des Schreibens, digitalisierte Realitäten sowie Formen literarischer Gegenwartserzeugung. 2019 promovierte er an der Universität Hildesheim mit einer Arbeit zur Ästhetik des Romanentwurfs (2020, Wilhelm Fink Verlag). Unter dem Namen May & Kuhn kollaboriert er mit der Designerin Nell May an den Feldgrenzen von Literatur, Design und Productive Environments.
    Derzeit arbeitet er in Wellington, Aotearoa/Neuseeland, an seinem dritten Roman.



Download ︎ 
  1. Lebenslauf & Publikationen
  2. Roman-Materialien: Hikikomori & Liv

——
——
——

Direkt —
    kevinkuhn (at) mailbox.org

Agentur —
    Karin Graf
    Graf & Graf Literatur- und Medienagentur
    Mommsenstr. 11, 10629 Berlin
    graf (at) agenturgraf.de

Verlag —
    Presse & Veranstaltungen
    Swea Starke (Berlin Verlag)
    +49 (30) 44-38-45-55
    swea.starke (at) berlinverlag.de

    Foreign Rights
    Elisabeth Wiedemann (Piper Verlag)
    +49 (89) 38-180-1735
    elisabeth.wiedemann (at) piper.de

Akademisch —
    Presse & Rezensionen
    Dr. Stephan Kopsieker (Wilhelm Fink Verlag)
    +49 (0) 5251 69975-79
    kopsieker (at) fink.de

    Veranstaltungen & Tagungen
    Andrea Niggemeier (Wilhelm Fink Verlag)
    +49 (0) 5251 69975-43
    niggemeier (at) fink.de